Yoga

Hatha Yoga kombiniert Körperstellungen (Asana), mit Atemübungen (Pranayama) und Entspannungsphasen (Shavasana). Körperwahrnehmungsübungen führen ins Hier und Jetzt und setzen den Rahmen der Stunden. Durch die anschließende Übung von Asana wird Kraft und Flexibilität aufgebaut.
Rückenyoga ist eine spezielle Form von Yoga, die darauf ausgerichtet ist, Rückenprobleme und Schmerzen im Kreuz vorzubeugen bzw. zu lindern oder zu beheben. Hier liegt der Schwerpunkt vor allem auf der Kräftigung der Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur sowie der Stabilisierung der Körperhaltung. Neben den Kräftigungsübungen stehen auch die Punkte Mobilität, Dehnung und Entspannung im Vordergrund. Sanfte Dehnungen und fließende Bewegungen bewirken, dass die Faszien besser mit Nährstoffen und Flüssigkeit versorgt werden. Nicht bewegte und gedehnte Faszien neigen zu Verklebungen und Verdickungen. Atemübungen, Meditation und Tiefenentspannung ergänzen die Yogastunde und tragen dazu bei, Stress und Verspannungen abzubauen.

Yoga findet in Kooperation mit Yasemin Kontoyanidis (Yogalehrerin BYV) in unserer Praxis statt. Die Kurse sind zertifiziert und werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Gerne können Sie auch direkt Kontakt aufnehmen:
Yasemin Kontoyanidis
Yogalehrerin (BYV)
Mobil.0171 7043580
info@yogamityasemin.de
www.yogamityasemin.de