SYPOBA®

Das SYPOBA® Training bietet Raum für intensive Tiefenstabilisation des gesamten Körpers. Trainiert wird mit Hilfe eines Trainingsgerätes, das speziell für die Bereiche Kraft, Koordination, Geschicklichkeit und Stabilisation ausgerichtet ist.

Die Ziele dieser zeitgemäßen Therapie und der Rehabilitation umfassen:

  • Zusammenspiel zwischen Körper und kognitiven Fähigkeiten
  • Neuromuskuläre Koordination
  • Vermeidung von Dysbalancen/Fehlbelastungen
  • Gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining

Das SYPOBA® ist ein vielseitig einsetzbares Trainingsgerät welches für den „Normalverbraucher“ sowie für den Profisportler geeignet ist. Der Einsatz des Trainingsgerätes in der Rehabilitation erfordert professionelle Anleitung und Betreuung, basierend auf fundiertem Fachwissen.

SYPOBA® steht für:

  • Verbesserung der Propriozeption (Therapie und Training)
  • funktionelles Muskeltraining in verschiedensten Ausgangsstellungen
  • Kräftigung der gesamten Rumpfmuskulatur
  • Stabilisierung sensomotorischer Dysfunktionen
  • Verhinderung muskulärer Dysbalancen
  • Ganzkörpertraining
  • Stütz- und Haltefunktionstraining
  • Verbesserung der Reflexe
  • Gelenkschonung
  • Dual- und Multitasking
  • Präventions-, Gesundheits- und Fitnessbereich

Die Vorteile des SYPOBA® gegenüber dem gewöhnlichen Krafttraining:

  • mehrdimensionales Training (räumlich)
  • gelenkschonendes Training
  • aktiviert und innerviert die tiefe Muskulatur
  • stärkt den Bewegungsapparat (komplex)
  • verbessert die Motorik
  • vermindert muskuläre Dysbalancen (Symmetrientraining)
  • vermindert Angstzustände auf beweglicher Unterlage
  • ermöglicht zahlreiche Übungen für alle Körperpartien
  • führt zur korrekten Übungsausführung
  • aktiviert die Fettverbrennung
  • fördert die Konzentration (mentales Training)
  • vereinigt physische & psychische Komponenten
  • hoher Spaßfaktor
  • Leistungssport

SYPOBA® findet seinen Ursprung im Leistungssport. Das Krafttraining mit SYPOBA® ist:

  • sowohl leistungsfördernd als auch präventiv gesundheitsorientiert
  • eine optimale Ergänzung zu den eigentlichen Sportarten
  • einzigartig effizient, da sehr komplex trainiert wird